Der Bauchnabelvergleich

Und wann geht Deiner online?

Zahnstocher im Bauchnabel!?

Zahnstocher im BauchnabelWie viele Zahnstocher passen eigentlich in einen Bauchnabel rein? Diese Frage wollen wir uns heute mal stellen. Worauf kommt es an? Sicher ist es nicht bei jedem Bauchnabel möglich. Dieser muss schon mindestens 1 cm tief sein, damit sie überhaupt halten im Nabel. Bei einem Flatie oder Outie wird dieses Nabelspiel nicht klappen. Bei denen es funktioniert können gern mal ihre maximale Grenze testen. Wenn der Nabel weich ist, werden sicher über 30-40 drin Platz finden. Bei festen Bauchnabel wird man sicher keine 30 schaffen. Interessant ist jetzt mal die Frage: Wer steckt die meisten in seinen Bauchnabel?

 

 Wer keine Zahnstocher hat, kann auch Schaschlykstäbe nehmen oder Mikadostäbe. Natürlich ist hier Vorsicht geboten, denn alle Teile sind vorne spitz. Bei Schaschlykstäbchen ist der Vorteil, dass eine Seite Mikadostäbe im Bauchnabelflach abgeschnitten ist. Diese sollte man dann bevorzugen zum probieren. Natürlich kann man auch mit einer Schere die Zahnstocher vorne flach abschneiden. Nur dann lässt sich ein neuer Zahnstocher schlechter reinstecken. Am besten man steckt erstmal 5-7 Stück rein. Dann hält man oben die Stocher mit der linken Hand zusammen und mit der rechten kann man immer wieder einen neuen in die Mitte hinein stecken. Und irgendwann ist dann der Nabel voll mit kleinen Holzstäbchen. Zuletzt wird durchgezählt. Wer mehr als 30 schafft, kann uns gerne seinen Rekord melden. Über ein Foto oder Video würden wir uns natürlich auch sehr freuen.

 

 

 

 

 

Userfotos:

Aktuelle Seite: Start SD Videos Videos - Nabelspiele Zahnstocher im Bauchnabel!?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok