Der Bauchnabelvergleich

Und wann geht Deiner online?

Neue erogene Zone Bauchnabel entdeckt

Hier sieht man zwei Boys wie sie ihren Nabel-G-Punkt entdeckenDer G-Punkt bei Frauen viel diskutiert und bereits anerkannt scheint die G-Punkt-Frage Prostata beim Mann in der Öffentlichkeit eher kein Thema zu sein. Eigentlich schade - denn grundsätzlich gäbe es ihn schon, den "Sex-Button" der Lust beim Mann. Jetzt gibt es aber für Mann und Frau einen gleichzeitigen erogenen G-Punkt - "Der Bauchnabel". Diesen kann man in unterschiedlicher Art und Weise stimmulieren und so sexuelle Lustgefühle auslösen.

  

34

Hier sieht man 2 Frauen beim Vorspiel (Nabellecken)
 
Neue Feststellung: Die Prostata als männlicher Lustpunkt - JA (bei einigen die es zulassen im Kopf)
Alte Feststellung: Die vordere Scheidenwand als weiblicher Lustpunkt - JA (bei fast allen Frauen)
Neue Feststellung: Der Nabel bei Mann & Frau als Lustbutton - JA (nur bei einigen Menschen möglich, viele haben es zu stark und empfinden es als unerotisch, viele spüren ihn gar nicht, ist aber antrainierbar im Gehirn)

Der Nabel-G-Punkt soll das neue Mittel für Männer und Frauen zum weiblichen Lustzentrum darstellen, da viele Männer ihre Prostata nicht aktzeptieren als neuer G-Punkt des Mannes. Unter homosexuellen Männern ist sie (Prostatastimmulation) anerkannt, aber nur bei passiven Partnern wird sie in vollem Maße gefühlt.


Welche Funktion hat nun der Nabel-G-Punkt?

Der Nabel-G-Punkt bringt sexuell stimmulierende Impulse zum Gehirn und zu den Geschlechtsteilen. Das gilt nachweißlich bei Mann und Frau zugleich. Der Bauchnabel als menschlicher Mittelpunkt und neues Lustzentrum für beide Geschlechter ist also gefunden. Durch verschiedene Nabelspiele, dass kann schon das lecken einer Zunge im Nabel sein, wird der Nabel gereizt und Impulse schießen durch den Bauch, in alle Richtungen und setzt ein extrem irre geiles Glücksgefühl frei. Man wird sexuell angeregt und je nach Empfindung möchte man mehr (natürlich Nabelspiele). Hier gibt es verschiedenste Nabelspiele von soft bis etwas härter. Jeder Nabel hat eine andere Wahrnehmung dies zu spüren. Meist ist es das Zentrum am Nabelboden, was den Impuls auslöst und weiterleitet über die Millionen von Nervenzellen zu den Nervenbahnen.


 jensnabel1jensnabel2
Das ist ein tiefer männlicher Bauchnabel

Wo liegt der Nabel-G-Punkt?

Er liegt hinter dem Nabel und manchmal als Knoten oder Verhärtung zu ertasten. Nur durch Stimmulation des Nabelbodens lässt sich dieses Lustgefühl auslösen. Anfangs spürt man nichts, was sich aber mit der Zeit ändern wird. Viele Kleinkinder und schon älter Menschen spielen sich seit Jahren unbewußt am Nabel. Bearbeiten ihren Nabel beim TV und auf Arbeit. Keiner kann was damit anfangen oder sich die Sucht dazu erklären. Man sieht Menschen auf der Straße die einen eingedrückten Stoff vorm Nabel haben. Sie bohren gern, aber genieren sich direkt den Finger einzuführen. Also wird nur kurz gepult, so dass es nicht auffällt. Menschen haben allgemein ein großes Problem über Bauchnabel zu sprechen, ihn zu stimmulieren, dazu zu stehen, dass sie fixiert sind auf ihn. Daher redet keiner drüber, aber geheime Studien sagen anderes. Es sind mehr Menschen denn je, die heimlich am Nabel interessiert sind. Viele machen ihre ersten Erfahrungen im Kindesalter. Selbst Babys pulen sich im Nabel, unbewußt was sie da tun. Es ist unser Nabel-G-Punkt der nach Lust und Zuneigung schreit, sie (Zuneigung) aber meist nie bekommt. Und das soll sich ab heute ändern. Wir klären auf ...


 35
Hier sieht man eine Wäschklammer am Nabelrand

Wie kann man den Nabel-G-Punkt stimulieren?

Zur Stimulation des Nabel-G-Punktes reicht schon eine fremde Zunge aus oder der eigene Finger, mit dem man unterschiedlichen Druck auf den Nabelboden ausüben kann und den Nabel innerlich umkreist. Hierfür muss jeder selbst seine Erfahrungen sammeln. Nicht gleich beim ersten mal muss es gleich klappen. Man sollte sich länger mit dem eigenen Bauchnabel beschäftigen, sich regelmäßig mit dem Nabel auseinander setzen, andere Nabel studieren und beobachten. Jeder wird nach kurzer Zeit seine Lieblingsnabelform herausfinden und diese als erotischen Pluspunkt festlegen. Mit Freunden/innen mal was neues ausprobieren. Hier kann man mit stumpfen Gegenständen leichten Druck ausüben und mit leichten Bewegungen die Nabelbasis hin und herbewegen und auch mal drehen. Bei solchen Spielchen wird man schnell merken, dass es gar nicht so unangenehm ist wie man immer dachte. Man soll ja nicht immer nur denken, sondern sich mit was neuem beschäftigen und testen. Rumlabern kann jeder, aber mitreden können nur die wenigsten. So ist es bei vielen Dingen. Was der Mensch nicht kennt wird automatisch verurteilt, als schlecht empfunden und dabei kann eine Nabelstimulation so viel Freude und Gefühl auslösen. Optimal eignen sich Nabelspiele zum Vorspiel beim Sex. Das bringt ihren Partner/in sicher in Fahrt, denn auch er/sie steht da ganz besonders drauf. Lassen sie sich nicht irreführen, wenn er/sie meint, es gefählt ihm/ihr nicht. Meist ist es vorgetäuschte falsche Scham. Oder wieso lassen sie sich beim piercen dicke Nadeln durch den Nabel stechen? Genau, sie wollten es schon immer richtig spüren und das in Zusammenarbeit mit einem Arzt für den Fall aller Fälle es geht was schief. Zur Wiederholung, Nabelstimmulation löst ein schönes Körper- bzw. Lustgefühl bei Mann und Frau aus. Diese Nabel-Reize führen dazu, dass die Harnleiter beim Mann zu pulsieren beginnen und Kontraktionen der Beckenboden-Muskulatur einsetzen. Eine körperliche Reaktion, wie sie auch beim männlichen Orgasmus beobachtet wird. Diese Form der Stimulation kann manchmal sogar ausreichen, um zum Höhepunkt zu kommen. Auch wenn der Vergleich zugegebenermaßen etwas weit hergeholt erscheint: Bei einigen bekannten Personen ist es laut eigenen Angaben schon mehrmals dazu gekommen. Natürlich braucht es dafür mehr Zeit beim Vorspiel. Bei Frauen wird die vordere Scheidenwand genauso erregt wie der komplette Scheidenbereich. Auch hier sind nach Angaben von Testpersonen sexuelle Reize möglich, die in Minuten zum Orgasmus führen können. Bei einer Testperson wurde ein Knorpel hinter dem Nabelboden ertastet, der etwas tiefer unter dem Nabelboden sitzt. Wenn dieser kreisend stimmuliert wird, zucken Impulse durch den kompletten Körper. Diesen Knoten können genauso Männer haben. Zurück zu den Frauen: Diese glaubt im siebenten Himmel zu sein und es ist genauso herlich wie ein Orgasmus mit einem Vibrator in der Scheide. Probieren sie es aus. Lachen und wegschauen bringt hier wenig Erkenntnisse. Gönnen sie ihrem Körper mal was neues. Die nötigen Stellen hat uns Mutter Natur bereits implantiert, nun fehlen die passenden Rezepturen (Nabelspiele) um viel Spaß zu haben, gemeinsam oder zu zweit.


stabkl 
Mit diesem Stab können sich 2 Menschen gleichzeit im Nabel bohren
Einfach gegenüber hinstellen und diese Stange in die Nabel stecken
Kann verwendet werden wie im Bild ganz unten


Zur Vergrößerung klick bitte hier: ZOOM

Was ist bei der direkten Stimulation des Nabel-G-Punktes zu beachten?

Wie auch beim stimmulieren der Prostata beim Mann (und nach neusten Erkenntnissen auch bei Frauen) und beim Einführen von Sexspielzeug bei Frauen, ist beim Einführen der Finger besondere Vorsicht geboten. Der Nabel ist behutsam zu dehnen und man drückt nur soweit, wie es einem gut tut. Erleichtert kann dieser Vorgang werden, indem man beim Einführen des Fingers in den Nabel leicht presst und die Bauchmuskeln anspannt. Spitze Fingernägel mögen bei fortgeschrittenen Fans gut ankommen, doch bei Neulingen sollte man auf kurz gehaltene Fingernägel achten, um den Nabelboden vor Verletzungen zu schützen. Die könnten zu unangenehmen eitrigen Wunden ausarten. Und wie will man das dem Arzt erklären? Ich hab mal die neuen Nabel-G-Punkt Spielchen ausgetestet? Ratsam ist es sowieso, den Nabel beim baden und duschen immer mit einzuseifen und gut zu reinigen. Gerade bei sehr tiefen Bauchnabel werden sie schnell zu Fuselgruben und Schweißlöchern die nach kurzer Zeit stinken können. Also immer schön waschen, dann machen auch Nabelspiele mehr Spaß.


 haendekl
Nabelabdrücke aus Wachs (auch Nabelkerzen genannt)

Zur Vergrößerung klick hier: ZOOM

Welche Risiken hat die Nabel-G-Punkt Stimulation?

Bei grobem oder unvorsichtigem Vorgehen bzw. wenn zu großer Druck ausgeübt wird, kann es zu einem starken ziehen kommen. Das ist aber nicht bei jedem so. Testen sie mal selbst. Und spühren sie dieses ziehen? Rund 50-70% der Bevölkerung leiden darunter. Bisher ist nicht bekannt, was dieses Stechen im Nabel auslöst. Bei diesen Personen also etwas mehr Gefühl an den Tag legen. Man sollte auf keinen Fall spitze nadelartige Gegenstände einstechen. Das kann sehr gefährlich sein und Vereiterungen auslösen bis hin zur Bauchhöhlenvereiterung. Das kann bis hin zum Tod führen. Merke: "Unvorsichtiges Hantieren" im Darmbereich kann unter Umständen auch zu Einstichen direkt in der Darmwand führen, wobei es mitunter auch zu stärkeren Blutungen kommt. Da in diesen Fällen Bakterien in den Bauchraum gelangen, besteht die Notwendigkeit, umgehend ein Krankenhaus aufzusuchen.


 zeichnung-freyja1kl
Eine Zeichnung von Freya (Frau bei Nabelstimmulation)

Zur Vergrößerung klick hier: ZOOM


Was für Nabelspiele gibt es denn nun?

- lecken mit der Zunge
- mit dem Finger drin bohren
- Wachs von einer Kerze in den Nabel tropfen
(vorsicht wegen Verbrennungen bei empfindlicher Haut und kalte Wachsarten verwenden)
- runde Gegenstände langsam gegen den Nabelboden drücken
- zwicken (Wäscheklammer am Nabelrand anheften)
- Nabel dehnen mit Rückseite der Wäschklammer
- viele viele mehr ... finde es doch selbst raus


 36
Zwei Freunde beim gemeinsamen Erkunden ihres Nabel-G-Punktes

 

Aktuelle Seite: Start Berichte / Infos Nabelspiele Neue erogene Zone Bauchnabel entdeckt